Dynamische Selbstzerstörung afghanischer Gesellschaft

Autor: Abdul Basir Sohaib Siddiqi

Datum:04.05.2013

Die politischen Umstände zeigen in Afghanistan Mangel an den Gedanken, um das Leben auf  Basis  moralischer Grundsätze zu führen und es ist schwieriger Fall für jede einzelne Personen, die gerne in der Gesellschaft das gesetzliches Leben nach Grundsätze der Moral erfüllen würden. Diese Bedingungen hängen von ungezwungen Leben und freien Denken ab, die als die Grundlage für die Regulierung der Souverän Zivilrecht in der Gesellschaft angesehen werden. Weiterlesen